TwentyTen: Sidebar nach links verschieben

Ich habe heute die Anfrage bekommen, ob es ohne großen Aufwand möglich wäre, die Sidebar im TwentyTen-Theme von rechts nach links zu verschieben. Mit den nötigen Kenntnissen ist es sicherlich eine ganz einfache Geschichte, aber ohne Ahnung von HTML und CSS sicherlich doch mit größerem Aufwand verbunden. So lautete meine Antwort und mir war während der Antwort schon klar, dass als nächstes die Frage kommt, ob ich dabei helfen kann.

Die notwendigen Änderungen habe ich hier einmal zusammengetragen. Bei meiner Beschreibung gehe ich von einem TwentyTen im Originalzustand aus:

1. Zunächst müssen wir die index.php ändern. In der Zeile 31 sollte folgender Code zu finden sein php get_sidebar(); ?>. Die Gesamte Zeile muss unter die Zeile get_header(); ?> verschoben werden, also in die Zeile 17. Dieser Schritt muss für alle Templates vorgenommen werden, in der die Sidebar links dargestellt werden soll. Also zum Beispiel auch in der page.php, der single.php und der archiv.php (hier können aber unter umständen die Zeilennummern abweichen.)

2. Im folgenden Schritt muss das CSS noch angepasst werden, d.h. die style.css. In der Zeile 74 stehen die Styleklasse primary und secondary. Diese bitte wie folgt anpassen:

#primary, #secondary {
float: left;
overflow: hidden;
width: 220px;
}

#secondary {
clear: left;
}

Die Schritte 1 und 2, die bisher beschrieben worden sind, reichen aus damit die Sidebar auf der linken Seite dargestellt wird. Es können jetzt noch einige kleinere Optimierungen an dem CSS vorgenommen werden, aber die nächsten Schritte sind optional.

3. In der style.css die Zeilen ab Zeile 66 wie folgt anpassen:

#container {
float: left;
width: 720px;
}
#content {
margin: 0 0 0 20px;
}

Da alle guten Dinge 3 sind, sind wir an dieser Stelle auch fertig mit den Änderungen.

2 Reaktionen zu “TwentyTen: Sidebar nach links verschieben”

  1. richie

    hi, habe alles wie beschrieben gemacht. das problem ist, dass die sidebar nur auf der startseite auf der linken seite ist. bei den anderen nicht?!

    gruß

  2. MaD

    hi,

    das ist richtig. Ich hätte in Schritt 1 noch erwähnen sollen, dass der Schritt 1 auch für die anderem Templates (page.php, single.php, archiv.php, …) auch gemacht werden muss. Für einen Autor solch einer Anleitung werden oft kleine Hinweise nicht hingeschrieben, weil diese als selbstverständlich angesehen werden. Aber für die Leser sind solche Hinweise wichtig.

    Danke für deinen Hinweis, ich füge in meinen Beitrag noch einen Hinweis dazu ein …. wenn noch weitere Fragen bestehen sollten … einfach melden

    Markus

Einen Kommentar schreiben