Ubuntu 10.10: Virtualbox 4.0 installieren

Mittwoch, den 19. Januar 2011

In diesem Post wird kurz beschrieben, wie Virtualbox in der aktuellen Version 4.0 unter Ubuntu 10.10 installiert wird. Im Grunde genommen ist es ganz einfach, es muss lediglich ein entsprechender Eintrag für das Repository, also die Quelle der Pakete, in der /etc/apt/sources.list vorgenommen werden. Im nächsten Schrit wird die sources.list synchronisiert und schon kann Virtualbox […]

Virtualbox 3.2.4 erschienen

Montag, den 14. Juni 2010

Ich muss sagen ich bin positiv überrascht von Oracle. Ich hatte Virtualbox eigentlich schon dem Untergang geweiht, nachdem Virtualbox jetzt Oracle gehört, nachdem die Sun übernommen haben. Aber ich bin total begeistert, wie Oracle die Weiterentwicklung vorantreibt. Nach dem Major Release 3.2 sind bereits zwei Maintenance Releases erschienen, die Version 3.2.2 und 3.2.4. Auf der […]

Virtualbox 3.2: VM mit zwei Monitore

Samstag, den 22. Mai 2010

Ich habe ja bereits darüber geschrieben, dass Oracle ein Major Release von Virtualbox herausgebracht hat. Auf der Newsseite steht: “New Multiple Virtual Monitors – VirtualBox 3.2 now supports multi-headed virtual machines with up to 8 virtual monitors attached to a guest. Each virtual monitor can be a host window, or be mapped to the hosts […]

Virtualbox 3.2 erschienen

Freitag, den 21. Mai 2010

Innerhalb von knapp 2 Wochen hat Oracle ein Maintenance Release und ein Major Release veröffentlicht. Was ich vorweg sagen möchte ist, dass es mich extrem stört, dass ich nur am Rande mitbekommen habe, dass es diese neuen Versionen gibt. Als ich zufällig auf der Homepage war, um etwas im Forum nach zu lesen. Die neuen […]

Your system does not to seem to be set up to build kernel modules.

Montag, den 17. Mai 2010

Während der Installation der Virtualbox-Guesttools unter Ubuntu 10.04 ist folgende Fehlermeldung erschienen: “Your system does not to seem to be set up to build kernel modules.”. Was tun? Es müssen noch ein paar Pakete installiert. Zunächst also die Konsole aufmachen und folgendes eingeben: